Einige unserer Vorschläge für Sehenswürdigkeiten in Lipari und den Äolischen Inseln

Was gibt es in Lipari und auf den Äolischen Inseln zu sehen

Kathedrale von Lipari

Was gibt es in Lipari und auf den Äolischen Inseln zu sehen

Die Kathedrale San Bartolomeo befindet sich im Herzen der befestigten Zitadelle von Lipari.

Um den wiederholten Überfällen der Sarazenen entgegenzuwirken, schickte Graf Ruggero I. von Altavilla 1083 Benediktinermönche auf die Insel, die ein Kloster in der Nähe des Schlosses errichteten.

Von den Türken zerstört, wurde die Kathedrale 1516 von Karl V. wieder aufgebaut, der wichtige Befestigungsarbeiten in Sizilien und auf den Äolischen Inseln durchführte.

Thermalbäder von San Calogero

Was gibt es in Lipari und auf den Äolischen Inseln zu sehen

Der Bau der Lipari Therme, bekannt als San Calogero, auf den Äolischen Inseln, geht vermutlich auf das Jahr 1872 zurück. Leider sind die Thermen seit 1975 geschlossen und können nur noch zu touristischen Zwecken besichtigt werden.

Das Thermalwasser hat ein chemisches Natriumbicarbonat-Sulfat-Gemisch und einen nahezu neutralen pH-Wert. Die Quelle bezieht ihr Wasser aus flachen Gebieten, wo sich Regenwasser und geothermische und vulkanische Dämpfe vermischen, die sie mit Kohlendioxid und Schwefelwasserstoff anreichern. Es fließt lauwarm, bei einer Temperatur von etwa 50 °C.

Werden Sie zum "Ökomuseum der Erinnerung", sie sind von Juni bis September von Montag bis Samstag von 10 bis 18.30 Uhr geöffnet; von September bis Oktober von 10 bis 14; von Oktober bis Juni auf Anfrage.

Archäologisches Museum von Lipari

Was gibt es in Lipari und auf den Äolischen Inseln zu sehen

Der Komplex steht auf dem rhyolithischen Felsen der "Burg" von Lipari, eine Art natürliche Festung, die von den Bewohnern der Insel genutzt wurde, um sich gegen Angriffe und Invasionen zu verteidigen.

Das Museum ist das Zeugnis aller Kulturen und Spuren der Völker, die das Gebiet besetzten. Es ist möglich, die Hütten der Bronzezeit auf übereinanderliegenden Ebenen zu bewundern, vier um genau zu sein; Bauwerke aus griechisch-römischer Zeit und eine städtebauliche Anlage aus dem 2. Jahrhundert v.

Das Museum von Lipari, eine der wichtigsten historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten der Insel, ist in sechs große Bereiche unterteilt, die jeweils beherbergen: die prähistorische Abteilung, die epigraphische Abteilung, die klassische Abteilung, die Abteilung der kleineren Inseln, die vulkanologische Abteilung, der Paläontologie.

Normannisches Kloster von Lipari

Was gibt es in Lipari und auf den Äolischen Inseln zu sehen

Das normannische Kloster von Lipari ist eine Ecke von zarter Anmut, die sich zwischen den architektonischen Parzellen des Kathedralenkomplexes San Bartolomeo versteckt.

Es ist ein Vermächtnis der Normannen, die, nachdem sie die Schwelle zum Jahr 1000 überschritten hatten, Maßnahmen ergriffen, um Lipari, das aufgrund wiederholter arabischer Invasionen entvölkert war, neues Leben einzuhauchen. Unterstützt wurde diese Aufgabe von den unbeschreiblichen Benediktinermönchen, die es nicht versäumten, auch der größten der Äolischen Inseln Schönheit zu verleihen.

Die Wiederentdeckung fand vor etwas weniger als vierzig Jahren statt, als sie ursächlich bemerkt und dann hartnäckig ans Licht gebracht wurde.

Heute glänzt es mit zeitloser Poesie. Es sind nur wenige Schritte erforderlich, um es vollständig zu durchlaufen, und dennoch füllen Sie Ihre Augen mit Anmut.

Videos von Lipari und den Äolischen Inseln

Papiro Ferienhäuser Lage und Karte

Es befindet sich in der schönen Bucht von Canneto auf der Insel Lipari, Sizilien

Wir vermieten neu gebaute Studio-Apartments mit Meerblick, Zweizimmer- und Dreizimmerwohnungen, bestehend aus Schlafzimmer, Küche, Bad und Terrasse mit Meerblick, in einer Atmosphäre, die in der Zeit ausgesetzt ist.
Auch nur für einen Tag!

In der herrlichen Bucht von Canneto auf der Insel Lipari gelegen, sind Papiro Ferienhäuser eine Struktur, die auf die kleinsten Details und das Wohlbefinden der Gäste achtet.

Die Äolischen Inseln sind ein irdisches Paradies, das nur darauf wartet, erkundet zu werden. Lipari bietet mit seinen schönen Naturpfaden tolle Wandermöglichkeiten.